Club 708    

ImproKlub Mitglieder

Die fünf Berliner Klubmitglieder improvisieren bereits seit über 3 Jahren regelmäßig auf Berliner Bühnen.

Nicola Fritze
Die große Blonde vom ImproKlub.

Schon mit fünf Jahren eroberte sie als Engel, Ente und Bäuerin die Herzen des ballettbegeisterten Publikums in der Philharmonie.
Später suchte sie Wahrheiten über sich selbst und das Leben allgemein, indem sie an mehreren Filmproduktionen mitwirkte.
Seitdem sie im Jahr 1999 mit dem tückischen Impro-Virus infiziert wurde, erwartet sie voller Vorfreude nur noch das Unerwartete.
Als Coach und Kommunikationstrainerin trainiert sie unter Verwendung zahlreicher Improtechniken Schlagfertigkeit, Flexibilität und Kreativität bei Führungskräften und ihren Mitarbeitern. 

Besondere Spezialität:
Abgründige Frauengestalten unter zuckersüßer  Oberfläche, der stets die persönliche Entfaltung des Publikums am Herzen liegt.

Jutta Lang
Die schnittige Alles-Seherin vom ImproKlub.

Ihre Bühnenkarriere begann als lüsterner Troll am Staatstheater Stuttgart.
Schnell steigerte sie ihren Bekanntheitsgrad in der einschlägigen Szene mit weiteren Rollen: etwa als wilde Menschenfresserin, blutrünstige Revoluzzerin oder als tanzende Fußballnationalspielerin neben Ben Becker in "Die Verfolgung und Ermordung des Jean-Paul Marat".
Nach diesem vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere verließ sie die Schwabenmetropole, um sich im ARD-Hauptstadtstudio der feinen Kunst des Fernsehschaffens zuzuwenden.
Nun ist sie mit dem ImproKlub zur Bühne zurückgekehrt.

Besondere Spezialität:
Expertin für sensible Frauenrollen, die es wissen wollen.

Steffen Strohmenger
Das Energiebällchen vom ImproKlub.

Überzeugt durch emotionsgeladenes Spiel und gesangliche Höchstleistungen.
Bringt gerne anspruchsvolle Themen mit sozialkritischer Note auf die Bühne und überrascht immer wieder Zuschauer wie Mitspieler durch seine Detailkenntnisse über den arabischen Kulturkreis.

Besondere Spezialität:
Verlegt Impro-Szenen gern an exotische Schauplätze. Liebt große Heldenrollen.

Thomas Asper
Der Mann des Vertrauens im ImproKlub.

Kommt ursprünglich vom Straßentheater. Nach langjähriger Beschäftigung mit Bewegungs-, Sprech- und Musiktheater ist er nun bei der Kunst des Improvisierens angekommen.

Besondere Spezialität:
Hinter einer „rauen“ Schale überrascht er immer wieder mal mit einem seidig-weichen, mal mit einem feurig-leidenschaftlichen Kern.

Uta Gaiser
Klubbeauftragte für die Umsetzung des Lebensmottos: Jugend forscht!

Ex-Shootingstar am Moskauer Lenkom-Theater . Hat sich jedoch für Berlin und den ImproKLub entschieden. Arbeitet als Fernsehautorin, Dozentin und Cutterin. Dreht Kurzfilme und Reportagen und tourt gerne durch Europa.


Besondere Spezialität:
Begeistert Zuschauer wie Mitspieler mit wunderbar absurden Ideen und
verblüfft durch dramaturgisch schnittige Eingriffe.


& Friends

In den ImproKlub werden auch andere Künstler eingeladen.

Wer Interesse hat, eingeladen zu werden, schreibt bitte an: post@improklub.de

 


zu hause | klub&friends | termine | spezialitäten | fotoalbum